Umweltschutz durch Verhaltensänderung: Aufruf

Wir teilen folgend einen Aufruf unseres geschätzten Kollegen Carsten Blau von Aufwert zur Unterstützung seiner digitalen Initiative zu Reduktion von PKW Verkehr in Frankfurt durch Verhaltensänderung und bitten um Teilnahme und Teilen der Initiative.

Unterstützer für eine Idee zur Incentivierung des Klimaschutzes gesucht: Auf einem Event von Innovare hatten wir das Workshop-Thema “Wie kann man die Zahl der PKWs in Frankfurt im Jahr 2030 halbieren?” bearbeitet. Unsere Gruppe hatte die Idee, dass ein digitales System zur Motivation einer Verhaltensänderung u.a. durch attraktive Incentives genutzt werden könnte – und das schon im Jahr 2020, da die Lösung in anderen europäischen Städten schon erfolgreich eingesetzt wurde. Der Vorschlag unserer Gruppe wurde jetzt ins Ideenportal der Stadt eingestellt und benötigt für den nächsten Schritt 200 Unterstützer aus Frankfurt, daher die Bitte: – diesen Beitrag teilen – die Idee im Ideenportal unterstützen (Bürger aus Frankfurt) – ein Like für diesen Beitrag, wenn ihr die Idee gut findet Der Link zur Ideenplattform: https://www.ffm.de/frankfurt/de/ideaPtf/45035/single/1293

https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6641333746047954944/